Sage Cloud-Hosting - V2 Cloud

Anwendungshosting

Sage Cloud-Hosting

Verwalten Sie Buchhaltung, Budgetierung und Unternehmensfinanzen nahtlos. Greifen Sie von jedem Gerät und jedem Ort aus sicher auf Sage-Anwendungen zu. Hosten Sie Ihre Sage-Anwendung in der Cloud, um die Zugänglichkeit, Sicherheit und Flexibilität der Anwendung zu verbessern.

Sage-Anwendung

Was ist Sage Cloud Hosting?

Installieren Sie Sage auf einem Cloud-Server und greifen Sie von überall und auf jedem Gerät auf die Anwendung zu. Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern den sicheren Zugriff auf Ihr Sage-Software-Hosting, Ihre Geschäftsanwendungen und Daten – von jedem Gerät an jedem Ort.

Verbesserte Sicherheit

Ihre Geschäftsdaten werden in einer hochsicheren Cloud-Umgebung gehostet.

Verbesserte Zugänglichkeit

Greifen Sie von jedem Gerät und jedem Ort aus auf Ihre Desktop-Anwendung zu.

Gewährleistete Zuverlässigkeit

Nutzen Sie eine Verfügbarkeit von >99,9 % mit einer standortunabhängigen Umgebung zum Hosten Ihrer Desktop-App.

Sage Cloud Hosting vs. Sage Online

Merkmale Sage Cloud-Hosting Sage Online
Von überall erhältlich
Cross icon
Verfügbar auf jedem Gerät
Cross icon
Datensicher gehostet außerhalb des Geräts
Cross icon
Integrierte Sicherheit
Cross icon
Desktop- und Cloud-Funktionen
Cross icon
High-End-Grafik
Cross icon
Erweiterte Funktionen für die Zusammenarbeit
Cross icon
Kosteneffizienz
Cross icon

Warum Sage in der V2 Cloud hosten?

Hosten Sie Sage in 4 einfachen Schritten in der V2 Cloud

Holen Sie sich Sage in der Cloud schnell und einfach:

1

Wählen Sie Ihren Plan

Wir bieten maßgeschneiderte Pläne, durch die unser Kundenerfolgsteam Sie begleiten kann.

2

Bauen Sie Ihren Cloud-PC

Wählen Sie genau wie beim Kauf eines Laptops, wie viel Speicher und Rechenleistung Sie benötigen.

3

Teilen Sie QuickBooks-Details

Stellen Sie Ihre Sage-Lizenz sicher zur Verfügung, um sie auf Ihrem Cloud-Computer zu installieren.

4

Loslegen

Melden Sie sich bei Ihrem V2 Cloud-Portal an und verwenden Sie Sage so, als ob Sie es auf Ihrem Desktop installiert hätten.

Preisgestaltung

Welcher Plan passt zu Ihrem Unternehmen?

Sehen Sie sich die vollständige Liste der Funktionen für jeden Plan an.

Was die Kunden von V2 Cloud sagen

I’ve been using V2 Cloud for over 2 years now, and it has been fantastic. Our productivity has increased as we can all work off the same server. I recommend V2 Cloud to any business in search of a secure, reliable and cost-effective cloud desktop solution…

Perm Persaud

Owner of Ark Accounting & Tax PC

Working with V2 Cloud was a no-brainer for me, especially after I saw that they deliver on their marketing promises. I barely have to do anything but I profit a lot. I’m a raving fan…

Manuel W. Lloyd

Certified ITIL®, ITSM Expert

It has been one of the best decisions we have made in our 20-year history. It has given us peace of mind and IT is no longer a hurdle in making business advancements. Like I said earlier … V2 Cloud has been 2nd to none…

MGA International Logistics

Brad Grimes

General Manager at MGA International Logistics

The ease of use of the V2 Cloud solution makes it SecureFLO’s first choice for its secure Desktop-as-a-Service offering. Its intuitive user interface and minimal configuration make it easy for SecureFLO to focus on our competency: protecting information at risk.

SecureFLO

Chacko Pallathucheri

Director of Technology – SecureFLO

We believe that V2 Cloud is the only solution on the market that is capable of creating a true web-based experience for windows application.

Shopping Cart Elite

Igor Shoshkin

CEO Shopping Cart Elite

VMR has been offering cloud-based services for more than 8 years, and I can say with certainty that V2 Cloud provides the highest-quality cloud solution for small business regardless of industry.

Value Management Resources

Virginia McGann

Founder, President and CEO - Value Management Resources

FAQs

Wenn Sie eine Frage haben, sind wir immer für Sie da.

Alle Ressourcen anzeigen

Ein virtueller Desktop ähnelt einem normalen Computer-Desktop, aber alles befindet sich in einem Softwarepaket und läuft auf einem Cloud-Server. Auf einem einzigen Server können mehrere virtuelle Desktops ausgeführt werden, was die Zusammenarbeit zwischen Benutzern erleichtert und die Kosten senkt. Eine virtuelle Desktop-Lösung ist eine Möglichkeit zur Bereitstellung mehrerer virtueller Desktops, ähnlich einer virtuellen Desktop-Infrastruktur (VDI).

Das Erstellen eines virtuellen Desktops kann schwierig sein und je nach Anbieter erfordern Sie möglicherweise IT-Kenntnisse und Zertifizierungen. Bei den virtuellen Desktop-Diensten von V2 Cloud ist das anders – Sie können in 20 Minuten einen virtuellen Desktop erstellen. Erstellen Sie einfach ein Konto, erstellen Sie Ihren virtuellen Desktop in der Cloud und nach 20 Minuten können Sie ihn verwenden.

Die Kosten für virtuelle Desktops variieren je nach Benutzerlizenzen und Ressourcenverbrauch wie CPU und RAM. Die Preise beginnen bei etwa 35 USD pro Benutzer und beinhalten ein Paket an Rechenressourcen, wie 2 CPUs und 8 GB RAM. Diese Ressourcen werden im Cloud-Desktop gegen eine Lizenzgebühr pro Benutzer gebündelt. Für geografisch verteilte Benutzer können dedizierte virtuelle Desktops erforderlich sein, wodurch eine gemeinsame Nutzung von Ressourcen ausgeschlossen ist. Schauen Sie sich hier unsere Preise an!

Virtuelle Maschinen oder VM sind virtualisierte Computerumgebungen, die physischen Computern ähneln. Virtual Desktop Infrastructure oder VDI ist ein System, das VMs zur Bereitstellung virtueller Desktops und Anwendungen verwendet. Beachten Sie, dass VDI > VM > Virtuelle Desktops ist. VDI ist die Infrastruktur, in der Ihre virtuellen Maschinen gehostet werden und diese virtuellen Maschinen über virtuelle Desktops verfügen.

Virtuelle Desktops sind bekanntermaßen sicher, da Ihre Daten niemals die Cloud verlassen. Virtuelle Desktop-Lösungen sind in der Regel sicherer als physische Desktops. Da auf der physischen Maschine keine Geschäftsdaten gespeichert werden, sind in Cloud-Desktops mehrere Sicherheits- und Verschlüsselungsebenen integriert. Multifaktor-Authentifizierung (MFA) und Single Sign-On (SSO) auf einem Cloud-PC schützen Endbenutzer weitaus mehr, als persönliche Daten mit Geschäftsdaten auf einem physischen Desktop zu vermischen.

Die Verwendung virtueller Desktop-Software bietet viele Vorteile. Das Hauptziel virtueller Desktops besteht darin, Arbeitslasten besser zu verwalten, indem herkömmliche Computer skalierbarer, effizienter und wirtschaftlicher werden. Virtuelle Desktop-Software wird von Organisationen und der akademischen Gemeinschaft schnell übernommen, da sie eine Reduzierung der Investitionsausgaben und Betriebskosten ermöglicht. Einige Vorteile virtueller Desktop-Software sind: – Vereinfachte Verwaltung – Steigerung der Produktivität – Flexibel und kostengünstig – Umweltfreundlich

Zurück zum Anfang

Wir helfen Ihnen dabei, die Lösung zu finden, die Ihren Geschäftsanforderungen entspricht